Unser Foto zeigt Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig umrahmt vom Technischen Leiter des Verlages, Oliver Kroll (links) und Geschäftsführer Karl-Heinz Gleitz, die hier die aktuell gemeinsam aufgelegte Bürgerinformationsbroschüre der Gemeinde präsentieren.

„Hohenhamelner Kurier“ ab Januar 2018 amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde

Die Gemeinde Hohenhameln und der Gleitz Verlag haben ihre zukünftige  Zusammenarbeit besiegelt. Bürgermeister Lutz Erwig setzte seine Unterschrift unter einen Vertrag, der die entsprechenden Regularien und Abläufe festschreibt.

Im Rahmen der jüngsten öffentlichen Ratssitzung wurde einstimmig der Beschluss für die ab 1. Januar 2018 geltende Kooperation gefasst.

Demnach werden die gemeindlichen Mitteilungen und Bekanntmachungen in unserer seit zwei Jahrzehnten erscheinenden Heimatzeitung „Hohenhamelner Kurier“ veröffentlicht, die dann zweimal monatlich herausgegeben wird. Der bisherige „Wochenspiegel“ der Gemeinde wird dafür eingestellt.

Neue offizielle Bürgerinformationsbroschüre der Gemeinde erschienen

Mit der aktuellen Ausgabe des „Hohenhamelner Kurier“ (26. April) wird außerdem die offizielle Bürgerinformationsbroschüre der Gemeinde flächendeckend an alle Haushaltungen des Einzugsbereichs verteilt. Darüber hinaus wurden über 1.000 Exemplare in das Rathaus geliefert. Von hier aus können bei Bedarf Neubürger sowie sonstige Interessenten mit dem hochwertigen Produkt versorgt werden. Die informative Broschüre wurde in enger Kooperation zwischen der Gemeinde Hohenhameln und dem Gleitz-Verlag konzipiert und erstellt. Produziert wurde sie von Fischer Druck in Peine.

Beleg für hohe Wohn- und Lebensqualität

Neben einem einleitenden Grußwort von Bürgermeister Lutz Erwig kann man viel Wissenswertes über die politischen Gremien, einen Wegweiser für das Rathaus, die Feuerwehren, Schulen, Kindertages- und Sportstätten, die Vereine und Organisationen, Kirchen und vieles mehr, verpackt in einem sehr anspruchsvollem Design, erfahren. Ein Produkt, das man sich zur Seite legt und immer wieder mal bei Bedarf durchschauen kann. Zahlreiche Fotos schmücken diese Broschüre, die damit auch zu einem anschaulichen Beleg für die bekannte hohe Wohn- und Lebensqualität der Gemeinde Hohenhameln wird.

Die Zusammenarbeit zwischen Verlag und Rathaus verlief genauso harmonisch wie bereits im Frühjahr 2014, als eine bunte und vornehmlich mit historischen Inhalten versehene Sonderveröffentlichung anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gemeinde Hohenhameln realisiert wurde.

Ein Dankeschön richteten die Verantwortlichen an die Inserenten, die das Erscheinen der Broschüre mit ihren Anzeigenschaltungen unterstützten und damit die Finanzierung sicher stellten.

Foto: Daria-Sue Göhr